Über mich

herrmarkusstein_profilbild

Hallo! Ich bin Designer, arbeite als Grafikredakteur bei den Hauptnachrichtensendungen des ZDFs und freue mich über neue Kontakte und Projekte. Hier blogge ich (privat) über die Dinge, die ich tue und die mich interessieren.

Viel Spaß
Markus

.

.

.

.

Grafikredakteur.

Seit Mitte 2009 arbeite ich als Grafikredakteur beim ZDF. Für die Nachrichten heute, heute journal, das Mittagsmagazin und logo! Die Kindernachrichten erarbeite ich grafische Erklärungen, die die Hintergründe von Nachrichten verständlich machen sollen. Es handelt sich um klassische Erklärstücke sowie Erklärräume im virtuellen Nachrichten Studio. Ich nehme an den Planungs– und Tagessitzungen der Redaktionen teil, recherchiere Inhalte, erarbeite Struktur und Gestaltung der Erklärung, bin Dolmetscher zwischen Redaktionen, Moderatoren, Grafikern und Regisseuren.

Hier findest du ein paar Arbeitsbeispiele.

.

Diplom-Designer

Im Oktober 2011 habe ich an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach mein Studium der visuellen Kommunikation abgeschlossen. In meiner Diplomarbeit habe ich mich mit der Verschmelzung von Web und TV und den daraus resultierenden Auswirkungen auf Nachrichtenformate theoretisch und gestalterisch auseinandergesetzt. Als Hauptarbeit habe ich ein Konzept für eine interaktive Nachrichtensendung entwickelt.

Hier kannst du mehr zu meiner Diplomarbeit erfahren.

Der Schwerpunkt meines Studium lag im Bereich der konzeptionellen Gestaltung und Interactive Design. Viel gelernt habe ich in diesem Bereich von meinen Professoren David Linderman und Klaus Hesse des Weiteren habe ich mich auf freie Gestaltung im Bereich der Illustration konzentriert. Meine Professoren waren u.A.: ATAK, Michael Jordan und pixelgarten. Selbstverständlich waren auch Typografie bei Friedrich Friedl, Fotografie, Zeichnen und Texten sowie eine umfangreiche theoretische Ausbildung in Wahrnehmungstheorie, Soziologie und Kunstgeschichte Teil des Studiums.

Hier findest du einige Arbeiten aus meinem Studium.

.

Workshops

Während meines Studiums habe ich mir mit Kursen und Workshops etwas Geld dazu verdient. Ich habe Mappenkurse, Stop-Motion, Videoschnitt und Bildbearbeitungskurse für Jugendliche angeboten sowie die De-luxe Variante »Stop-Motion im Unterricht« für Pädagogen. Da es mir viel Freude bereitet, mein Wissen zu teilen, möchte ich wieder Kurse anbieten.

Solltest du Bedarf oder Ideen haben, melde dich doch bei mir: Kontakt

.

.

Ehrenamt

Seit 1997 habe ich mich ehrenamtlich in der evangelischen Christuskirche Bad Vilbel und dem Evangelischen Jugendwerk Hessen engagiert. Als Mitarbeiter habe ich regelmäßig Gruppen von Kindern und Jugendlichen geleitet, bin als Mitarbeiter auf Jugend– und Kinderfreizeiten gefahren und war an verschiedenen Projekten, etwa bei den Kirchentagen, beteiligt.

2001 habe ich den Jugendgottesdienst »Heartburn« mitentwickelt, mitgegründet und war bis 2004 in der Leitung des Teams von bis zu 30 Jugendlichen.

Für acht Jahre (2001 – 2009) habe ich das medienpädagogische Jugend-Kultur-Projekt »die Soap« in der evangelischen Christuskirche Bad Vilbel mit geleitet. Die »Soap« war eine Filmgruppe, die alle zwei Monate einen Kurzfilm geschrieben, gedreht und geschnitten hat. Das größte Projekt war der 40 Minuten lange Film »Vorglühen«.